Monoblock-Bohrstangenkopf für Sternrevolver

Monoblock-Bohrstangenkopf für Sternrevolver

Über zwei Schrauben perfekt justierbar

Der Revolution Bohrstangenkopf für Sternrevolver bietet die gleichen Features wie der Kopf für Scheibenrevolver: 4xD Spannlänge, Innenkühlung und voll umschlungenes Einspannen. Zudem ist er beidseitig einsetzbar.

Auf Sternrevolvern ist es erforderlich, die richtige Lage des Werkzeuges sicher
einzustellen. Das Revolution Basement bietet erstmals diese Möglichkeit – unabhängig von dem Richtmechanismus des Revolvers. Hierdurch wird sichergestellt, dass die Aufnahme immer bestmöglich gespannt und nicht verspannt wird. Seitlich am Basement befinden sich links und rechts je eine Inbusschraube zum Einstellen der Lage. Je nachdem, welche
Richtung eingestellt werden muss, löst der Bediener die eine Seite und richtet mit der anderen Seite nach. Ist die Lage sauber eingestellt, wird die gelöste Schraube zum Kontern der Position genutzt.

Um den Bohrstangenkopf von links nach rechts einsetzbar zu machen, muss man
lediglich den Verschlussdeckel mit der Kühlmittel-Umlenkung von der einen auf
die andere Seite umschrauben. Bei dem Bohrstangenkopf für die Sternrevolver ist
der Umstellmechanismus des Kühlmittels kein Umstellen von interne auf externe
Kühlmittelzufuhr, sondern nur eine Umstellung von extern links nach extern rechts. Es
ergibt sich jedoch durch den Verschlussdeckel mit der Kühlmittel-Umlenkung die innere
Kühlmittelzuführung.

Winkelblöcke für Sternrevolver

Dieser Adapter sorgt dafür, dass die Standardköpfe auch auf Sternrevolvern genutzt werden können. Die massive Ausführung des Adapters sorgt für eine hohe Steifigkeit und Stabilität der Werkzeuge. Die beidseitig Bestückung des Adapters ist möglich. Es gelten natürlich die an der Revolution Base vorgenommenen Einstellungen für beide Werkzeuge.

Revolution Multiblade mit MC-Aufnahme

Das Revolution Multiblade mit MCAufnahme dient als multifunktionale Schnittstelle für unterschiedliche Anwendungen.

Aktuell gibt es für das Multiblade ER Spannzangenaufnahmen und die neuen Revolution Bohrstangen. Durch die gleichbleibende MC-Schnittstelle ist es wieder möglich alle Bohrstangen und Spannzangenaufnahmen auf alle Größen zu adaptieren.
Budget und Lagerplatz werden geschont.

Revolution Spannzangenkopf

Der Revolution Spannzangenkopf verfügt aktuell nur über eine interne Kühlmittel-Zuführung. Hier können Standard-ER-Spannzangen in abgedichteter Form oder offen gespannt werden. Lediglich der Austausch der Spannmutter ist hierfür erforderlich.

Dennoch ist der Spannzangenhalter in Kombination mit der Revolution Base ein echter Problemlöser z.B. beim Einsatz von VHM-Bohrern auf etwas älteren Maschinen. Sehr oft macht es nur „Knack“ und der teure Bohrer ist abgebrochen oder bei größeren Durchmessern stimmt das Maß nicht. Die häufigste Ursache hierfür ist, dass der Bohrer nicht exakt auf Mitte steht. Mit dem Cool Tool Revolution Werkzeugspannsystem ist diese Mitteneinstellung wieder einfach zu realisieren.

Revolution Maulhalterkopf für moderne Werkzeuge

Der Cool Tool Revolution Maulhalterkopf ist für modernste Zerspanungswerkzeuge konzipiert. Er verfügt über eine Kühlmittelspritzdüse zur externen Kühlmittelzuführung.

Die interne Kühlmittelzuführung wird über ein Langloch im vorderen Bereich des Maulhalters realisiert.

 

Die Höheneinstellung bringt Vorteile bei der Hartbearbeitung mit CBN oder

bei Rohrbearbeitung: Hier erreicht der Anwender mit der Verstellung 1 mm über oder unter die Drehmitte wesentliche Veränderungen der Schneidkanten-Geometrie. Ob Oberflächenqualitäten oder Schwingungsverhalten – der Revolution Maulhalterkopf in Kombination mit der Revolution Base bietet neue Möglichkeiten der Problemlösung.

Revolution Stechschwertköpfe mit interner Kühlmittel-Zuführung

Der Revolution Kopf für Stechschwerter verfügt über eine massive Keilspannung für das Stechschwert und über die gewohnte Kühlmittel Spritzdüse, um das Kühlmittel extern zu zuführen. Das Highlight des Halters ist die interne Kühlmittel-Zuführung für den Einsatz mit modernen Stechschwertern mit ihren Austrittslöchern oberhalb und unterhalb des Schneideinsatzes. Die hierfür erforderliche Anbindung an den Halter ist mit dem Revolution Stechschwertkopf des Cool Tool-Werkzeugspannsystems kein Problem: Stechschwert einspannen, Kühlmittel auf intern stellen, Mittenposition einstellen – fertig.

Winkelblock-A
SZK-MBA-10
SZE-32
SDZK-B1B4-20A-20
SSWK-26AL-10